Frauentreff Dernbach legt traditionell Blumenteppich an Fronleichnam

Die Damen des Frauentreffs haben sich entschlossen die Tradition zu wahren und an Fronleichnam einen Blumenteppich am Kloster zu legen um den Bürgern und Ordensschwestern von Dernbach eine Freude zu machen, auch wenn keine Prozession statt findet.
Bei einem Dorfspaziergang kann man sich aber gerne dran erfreuen.Seit mehr als 30 Jahren legen wir mit viel Arragement den Blumenteppich am Klosterparkplatz.

Doch dieses Jahr haben wir einen ganz besonderen Grund:
Wir möchten Katharina-Kasper ehren, die vor wenigen Tagen ihren 200 Geburtstag hatte. Sie ist uns ein Vorbild im Durchhaltevermögen, welches nur durch ihren tief verwurzelten Glauben möglich war.
Die aktuelle Situation beschwert unser aller Leben, deshalb ist es uns wichtig ein Zeichen der Freude und Hoffnung zu setzen.

Kommentare sind geschlossen.