Derwischer Wochenvorschau 6.KW

Musikverein Dernbach e.V.
Der Musikverein Dernbach startet im Jahr 2016 ein spannendes Projekt. In der ersten Probe nach Karneval, also am 16.02.2016 freuen wir uns auf Musiker die bereits einmal in unserem Verein mitgewirkt haben aber meist aus zeitlichen Gründen mit dem musizieren aufgehört haben. Diesen Musikern wollen wir mit einem Projektorchester eine zeitlich befristete Möglichkeit geben nochmal ihr Instrument zur Hand zu nehmen und es einfach nochmal zu versuchen.
Bereits jetzt haben einige Musiker ihr Comeback angekündigt und wir freuen uns sehr, dass die Aktion angenommen wird. Doch nicht nur ehemalige Musiker aus unserem Verein wollen wir ansprechen. Es ist natürlich jeder Musiker willkommen der gerne bei unserem Projekt dabei sein möchte. Ob in Dernbach in den letzten Jahren zugezogen oder auch aus den umliegenden Orten. Wir freuen uns über jeden der mit macht!
Das Projekt endet mit einem Konzert am 04.06.2016. An diesem Tag wollen wir unseren Zuhörern ein in dieser Form in Dernbach erstmalig zu hörendes „Klangerlebnis“ präsentieren. Wir konnten bereits den Dernbacher gemischten Chor „Chorazon“ gewinnen beim Konzert dabei zu sein und auch mit einer bekannten Rock-Band sind die Gespräche weit fortgeschritten. Wir werden an diesem Abend also Musikstücke präsentieren bei denen der Chor für Gesang sorgt und die Band für die rockigen Töne. Jeder Musiker und Zuhörer darf gespannt sein wie sich das zusammen anhören wird. Sicher nicht alltäglich!
Falls auch du mal ein Instrument gespielt hast und es gerne nochmal versuchen möchtest, würden wir uns freuen wenn du dich kurz bei uns meldest und am 16.02.2016 erstmalig bei unserer Probe im Dernbacher Altenheim vorbei schaust. Gib einfach eine formlose Anmeldung bei Gabi Schlemmer in der Gartenstraße 8 ab oder melde dich per Email bei m.wagenbach@yahoo.de oder michaela.goettinger@freenet.de Gerne auch um weitere Informationen zu bekommen.
Für dich möglicherweise noch wichtig: Es entsteht keinerlei Verpflichtung von dir dem Verein gegenüber. Das Projekt endet nach dem Konzert. Solltest du dann Lust haben wieder längerfristig bei uns mit zu machen freuen wir uns darüber. Es erwartet aber keiner von dir! Probier es einfach nochmal aus!
Wir haben dir Appetit gemacht? Das freut uns! Wir sehen uns am Dienstag, 16.02.2016, zu unserer ersten gemeinsamen Probe!

 

Obst- und Gartenbauverein Dernbach
Jahreshauptversammlung
Zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung am 20. Februar 2015 lädt der Obst- und Gartenbauverein Dernbach alle Mitglieder und deren Partner recht herzlich um 19.00 Uhr in das Restaurant LUDA ein.
Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Totenehrung, 3. Geschäftsbericht, 4. Kassenbericht, 5. Anregungen und Wünsche für das Gartenjahr 2016.

OGV - Jahres-Info2016

Chorfamilie Beethoven Dernbach
Jahreshauptversammlung 2016
Die Jahreshauptversammlung 2016 ist für den 12. Februar um 19.30 Uhr im Saal der Gaststätte Luda vorgesehen.
Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den Vorsitzenden, 2. Totenehrung, 3. Bericht der Schriftführerin, 4. Bericht der Kassiererin, 5. Bericht des Chorleiters, 6. Sonstiges.
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme .

 

Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dernbach/Ww. e. V.
Mitgliedervollversammlung
Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Dernbach/Ww. e. V. lädt alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliedervollversammlung am Freitag, den 19. Februar 2016 um 19.00 Uhr in das Feuerwehrgerätehaus, Südring 49 in Dernbach ein.
Vorläufige Tagesordnung: 1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung, 2. Totenehrung, 3. Bericht des Vorstands, 4. Bericht des Löschzugs, 5. Bericht der Jugendfeuerwehr, 6. Bericht der Bambinifeuerwehr, 7. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer, 8. Entlastung des Vorstands, 9. Neuwahl der Kassenprüfer, 10. Aufnahme neuer Mitglieder, 11. Beschaffung eines Fahrzeuges, 12. Tagesausflug 2016, 13. Verschiedenes
Alle Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Veranstaltung wollen wir wie im letzten Jahr gemeinsam bei einem kleinen Imbiss noch ein paar gemütliche Stunden im Kreise der Vereinsmitglieder verbringen.

Kommentare sind geschlossen.