Derwischer Wochenvorschau 34.KW

Musikverein Dernbach 1954 e.V.
Alpengaudi-Kartenvorverkauf an Kirmesmontag gut angelaufen
Für die Alpengaudi 2016 sind schon mehr als die Hälfte der Tische verkauft. Wer noch einen Tisch reservieren möchte, sollte sich beeilen. Einzelkarten können auch noch erworben werden.
Reservierungen sind möglich über alpengaudi-dernbach.de.: Tischereservierung.
Über alpengaudi-dernbach.de.: kartenvorverkauf@alpengaudi-dernbach.de können Einzelkarten an nicht reservierten Tischen bezogen werden. Wir freuen uns auf euch.

Obst- und Gartenbauverein Dernbach
Für die Tagesfahrt ins Technik-Museum Speyer am 3. September gibt es noch freie Plätze!
Die Kosten für die Fahrt, der Eintritt und das Frühstück betragen 30,– Euro pro Person.
Kinder unter 18 Jahren in Begleitung der Eltern oder Großeltern sind frei – für Kinder und technikbegeisterte Erwachsene, ist das Museum ein besonderes Erlebnis.
Flugzeuge aller Art, Lokomotiven, U-Boote, Oltimer, das Russische Space-Shuttle „Buran“ und Vieles mehr erwarten den Besucher. Auch die Stadt Speyer ist ein Besuch wert.
Anmeldungen nimmt Alfred Ramroth entgegen!
Starten wollen wir um 8.00 Uhr am Rathausplatz, Zusteigemöglichkeit ist ca. 8.10 Uhr an der Haltestelle am Bahnhof Richtung Wirges / Ebernhahn.
Unterwegs gibt es dann das obligatorische Frühstück. In Speyer angekommen, werden die im voraus bestellten Eintrittskarten ausgehändigt. Ab jetzt steht der Tag zur freien Verfügung, ehe wir uns um 16.00 Uhr auf die Rückreise begeben.
Der Abschluss findet dann in einem Restaurant in Heimatnähe statt. Der Bus wird uns bis ca. 21.00 Uhr nach Dernbach zurückbringen.


Einladung zur Informationsveranstaltung „Modernisierung der Verkehrsstation Bahnhof Dernbach /Ww“

Die DB Station&Service AG entwickelt, baut und betreibt rund 5.400 Personenbahnhöfe im Portfolio der Deutschen Bahn AG. Gemeinsam mit den Ländern, Städten, Gemeinden und den Aufgabenträgern im Schienen-Personennahverkehr verbessern wir Tag für Tag den Komfort und die Serviceangebote für täglich über 16 Millionen Reisende und Besucher an unseren Bahnhöfen.
Auch der Bahnhof Dernbach soll bis 2019 umfassend modernisiert werden. Geplant ist insbesondere die Erneuerung und barrierefreundliche Erhöhung des Bahnsteig 1 (Fahrtrichtung Limburg) und die Erneuerung der Ausstattung. Nach Umbau des Bahnübergangs ist der Abbruch vom Bahnsteig 2 (Fahrtrichtung Siershahn) vorgesehen. Die Bauarbeiten am Bahnsteig 1 sollen vsl. ab Oktober 2018 durchgeführt werden, der Abriss des Bahnsteig 2 vsl. ab 2020. Noch in diesem Jahr soll das erforderliche planrechtliche Genehmigungsverfahren als Voraussetzung für die Umsetzung der Baumaßnahmen eingeleitet werden.
Die Ortsgemeinde Dernbach und die DB Station&Service AG laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger der Ortsgemeinde Dernbach zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung zu den geplanten Umbaumaßnahmen im Bahnhof Dernbach ein.
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 07. September, 18:00 Uhr, im Rathaus der Ortsgemeinde Dernbach, Hauptstraße 17, statt.
Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
DB Station&Service AG, Regionalbereich Mitte, 60326 Frankfurt/Main

Verdacht auf Brandstiftung und Sachbeschädigung
In der Nacht von Donnerstag, den 04.08.2016 auf Freitag, den 05.08.2016 kam es in einer Scheune in Dernbach/WW in Ortsrandlage unweit eines Wirtschaftsweges in Richtung Wirges (Verlängerung der Straße „Steinsmühle“) zu einem Brand, bei dem Brandstiftung angenommen wird.
Die Tatzeit fällt in den Zeitraum 23:00-03:00 Uhr.
In der Scheune wurde Heu gelagert.
Unweit des Brandortes befindet sich ein Heiligenhäuschen, in welchem eine Kerze brannte. Dieses wurde aufgehebelt, die Kerze entnommen.
Zwischen diesen beiden Taten könnte ein Zusammenhang bestehen.
Sachdienliche Hinweise zum Brand oder zum Aufbruch des Heiligenhäuschens (Beobachtungen von Personen) werden erbeten.
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Montabaur

Kommentare sind geschlossen.