Derwischer Wochenvorschau 43.KW

Weihnachtsbaumspende gesucht

Für die vorweihnachtliche Gestaltung der Plätze am Bahnhof und am Rathausplatz in der Ortsgemeinde Dernbach werden noch Spenden von geeigneten Nadelbäumen gesucht.
Wer aus seinem Vorgarten/Garten zu Groß gewordene Nadelbäume abgeben möchte, kann sich mit mir während der Sprechstunde im Rathaus, persönlich oder unter der Telefonnummer 02602/7229, in Verbindung setzen.
Ein Mitarbeiter des örtlichen Bauhofes wird das Spendenangebot vor Ort prüfen und danach mit Ihnen die weitere Vorgehensweise absprechen.
Andreas Quirmbach, Ortsbürgermeister

 

Derwischer Carnevals Verein überreicht Spende an Hospiz St. Thomas

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am Donnerstag 15.10. 2015 erfolgte eine Spendenübergabe durch den alten und neuen 1. Vorsitzenden des Derwischer Carnevals Vereins (DCV), Andreas Zimmermann an das Hospiz St. Thomas, vertreten durch Dr. Andreas Wechsung.
Insbesonders auf Betreiben der Vereinsjugend im DCV verzichteten die Aktiven in den Sessionen 2013 + 2015 auf ihr „Dankeschön“ nach dem Auftritt auf der Bühne – den Fastnachtsorden.
Das eingesparte Geld, als auch Erlöse aus Aktionen der vergangenen Session 2015 tragen ebenfalls zur Spende bei.
Damit unterstützt der DCV ausdrücklich die Idee des Hospizes St. Thomas in Dernbach und verleiht mit einem dreifach donnernden „Derwisch – Helau!“dem Hospiz St. Thomas einen außerordentlichen Fastnachtsorden in Höhe von EUR 900,-.
Die Spende wird auch getragen von der Erinnerung an verstorbene langjährige Mitglieder.
300dpi_Spendenübergabe DVC-Hospiz_alle__(C)JensPhotogrphie

300dpi_Spendenübergabe an Hospiz vlnr Dr. A.Wechsum, A.Zimmermann (C) JensPhotographie

 

Kommentare sind geschlossen.