Derwischer Wochenvorschau 21.KW

Neue Ortsfahnen sind da
Die neuen Ortsfahnen wurden von der Herstellerfirma ausgeliefert. Alle die eine Ortsfahne bestellt haben, können diese ab sofort während der Sprechstunden, Montags von 17.00 – 19.00 Uhr, im Rathaus Dernbach abholen.
Andreas Quirmbach, Ortsbürgermeister

CHORFAMILIE „Beethoven“ Dernbach – Wir rechnen mit Ihrer Stimme
Die Nassauische Sparkasse unterstützt 175 Projekte aus der Naspa Region. Auch die Chorfamilie „Beethoven“ Dernbach hat ein Projekt eingereicht und hofft auf Eure Unterstützung. Täglich ab dem 15. Mai bis zum 15. September könnt Ihr für die Projekte abstimmen. Das Projekt der Chorfamilie findet Ihr in der Rubrik Westerwaldkreis auf Seite Nr. 6. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Stimme geben. Also auf zum abstimmen.

Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V.

Einladung zum 30. Verbandsgemeinde-Pokalschießen 2015
Die Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V. lädt zu ihrem traditionellen Verbandsgemeinde-Pokalschießen recht herzlich ein.
Dieses Jahr hat der sportliche Wettbewerb der Vereine der Verbandsgemeinde Wirges sein 30-jähriges Jubiläum!
Ausrichter ist die Schützengesellschaft Dernbach 1968 e.V.
Am 13. Juni 2015 treffen Vereine, Verbände, Clubs und Hobbymannschaften der Verbandsgemeinde Wirges im sportlichen Wettkampf aufeinander. Es können mehrere Mannschaften je Verein gemeldet werden. Stellen Sie sich mit einer Mannschaft der Herausforderung, alle Teilnehmer haben die gleichen Voraussetzungen, sie sind keine Profi-Schützen, denn diese dürfen nicht teilnehmen! Erproben Sie Ihre Konzentration und Motorik im Wettkampf mit allen anderen Vereinen der Verbandsgemeinde Wirges und vor allem, haben Sie Spaß und Freude bei diesem außergewöhnlichen Event. Eine Mannschaft besteht aus mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer(innen), die besten 3 Ergebnisse werden gewertet. Im Wettkampf hat jeder Teilnehmer 5 Schuss zur Probe und dann 2 x 5 Schuss in der Wertung.
Geschossen wird mit einem Präzisions-Kleinkalibergewehr auf 50 Meter, stehend aufgelegt. Menschen mit einer körperlichen Behinderung können auch sitzend aufgelegt schießen. Das Mindestalter der Schützen beträgt 16 Jahre.
Klassen: Damenklasse (nur Damen)
Schützenklasse (Herren und gemischte Mannschaften)
Preise: Plätze 1 bis 3: Pokale je Klasse und Mannschaft
Plätze 1 bis 3: Pokale je Einzelschütze
Die beste Mannschaft erhält den Wanderpokal
Startgeld: 15,- € pro Mannschaft
Anmeldung: Telefon 02602 / 69837 von 10:00 – 17:00 Uhr oder
Telefon 02623 / 9214635 von 10:00 – 17:00 Uhr
Meldeschluss ist der 12.06.2015
Die Siegerehrung findet gegen 16.30 Uhr statt, das Training kann sofort aufgenommen werden.
Trainingszeiten im Schützenhaus Dernbach sind Dienstag ab 18:00 Uhr und Samstag ab 14:00 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten!
Für Essen und Trinken wird wieder ausgezeichnet durch unser Team gesorgt sein.

Das Schützenfest für Alle Bürger!
Ausschießen des 1. Bürgerkönigs zum 30-Jährigen Jubiläum des Verbandsgemeindepokal-Schießens
Aus Anlass des 30-jährigen Jubiläums dieses Wettbewerbes werden wir zum allerersten Mal den BürgerKönig
ausschießen.
Teilnehmen können alle Einwohner der Verbandsgemeinde Wirges, die keine aktiven Schützen und mindesten 18 Jahre alt sind.
Geschossen wird am 13.06.2015 ab 14.00 Uhr auf den Königsadler aus Holz mit dem KK-Gewehr auf 25m.
Es wird solange geschossen, bis der Adler vom Stamm fällt, gleich wie lange es dauert, oder wie viel Munition gebraucht wird. Jeder Schütze zieht ein Los mit seiner Startnummer und in dieser Reihenfolge werden jeweils nacheinander 2 Schuß auf den Stamm, auf dem der Adler sitzt abgegeben, wer den Adler von seinem Ruheplatz herunterholt wird der 1. Bürgerkönig.
Startgeld pro Schütze inkl. Munition und Auszeichnung: 5,- Euro
Anmeldung: info@sg-dernbach.de, bitte Rückrufnummer angeben, oder Telefon 02623 / 9214635 von 10:00 – 17:00 Uhr
Meldeschluss ist am 12.06.2015
Training: Im Schützenhaus: Dienstags ab 18:00 Uhr, Samstag ab 14:00 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen „Gut Schuss“ und einen erfolgreichen Wettkampf.

 

Morgen wird Restabfall abgeholt.

Kommentare sind geschlossen.