Dernbach “Breiwatz-Kalender 2016“ erschienen

Die Mitglieder des Filmclubs Westerwald e.V. aus Dernbach haben den siebten Jahrgang ihres beliebten Foto-Kalenders veröffentlicht. Auf zwölf Seiten führen die seit Januar 2012 in Dernbach ansässigen Filmer unter dem Motto „Breiwatz-Kalender 2016“ wieder durch „ihr“ Dorf. In den inzwischen bewährten Formaten A3 und A4 (mit einem Gratis-Poster) könnte der Kalender ein geeignetes, kleines Weihnachtsgeschenk sein.

Schon das Deckblattfoto, eine HDR-Aufnahme des Pfarrzentrums mit der St. Laurentius Pfarrkirche im Hintergrund stimmt nicht nur jeden ortsbewussten Dernbacher sondern auch Gäste auf einen Rundgang durch das schöne Dorf im Westerwald ein. Die insgesamt geschmackvoll ausgewählten, ansprechenden Fotos zeigen hübsche Ansichten sowie beachtenswerte, geschichtsträchtige Gebäude des Dorfes. Wer kann sich noch an das Aussehen der Hauptstraße im Jahr 1958 erinnern, oder wer kennt die Geschichte des „Stöckelchens“? In anhängenden Textseiten sind – wie immer – informative Anmerkungen zu den Fotos zu finden. Aber auch das Vereinsleben ist wieder berücksichtigt worden, in diesem Jahr der Derwischer Carnevals Verein und für Freunde alter Autos und hier insbesondere für Feuerwehr-Fans wird ein großartiges Foto (plus Poster) einer „Rarität“ bereit gehalten!

Den Fotografen ist es erneut gelungen, beim Betrachter der interessanten und fotografisch ansprechenden Bilder schöne Erinnerungen wachzurufen.

Der neue <Dernbach „Breiwatz-Kalender 2016> incl. Poster ist ab sofort zum Preis von € 7,50 ( Format A4 ) und € 12,50 ( Format A3 ) in Dernbach im Salon Schlemmer (Hauptstr.64), bei Elektro-Kohlhaas (Rheinstr.4), bei „Nink`s Backstube“ (Hauptstr.20) sowie im Alten- und Pflegeheim St. Josef (Josefshausstr.) zu erwerben.

 

Kalender2016kleiner

Kommentare sind geschlossen.