Vandalismus am Spielplatz Schulstraße

Als dummen Jungen Streich kann man das sicherlich nicht mehr bezeichnen, was auf dem Spielplatz in der Schulstraße passiert ist. Der dortige Spielturm wurde mit reichlich Farbe total „versaut“. Was die Verursacher dazu getrieben hat, kann man nicht nachvollziehen. Nicht nur das hier öffentliche Finanzmittel geschädigt werden; nein auch die Kinder leiden darunter und sehen hierin sicherlich kein Vorbild. Um den angerichteten Schaden wieder zu beheben ist viel Zeit notwendig, die für sinnvollere Maßnahmen besser eingesetzt werden könnte.

Sachdienliche Hinweise werden während den Sprechstunden im Rathaus oder unter der Telefonnummer 7229, gerne auch vertraulich, erbeten.

Andreas Quirmbach, Ortsbürgermeister

Spielplatz 1 Spielplatz 2

Kommentare sind geschlossen.