Chorfamilie „Beethoven“ Dernbach rockt mit BAPunzo

Am Samstag, den 8. Nov. 2014 rockt die Chorfamilie Beethoven mit der Band

BAPunzo auf „kölsch“ in Dernbach. „Verdamp`lang her“, dass in der Turnhalle awjerockt wurde“, lachen die Sänger und Sängerinnen und freuen sich mit ihren Gästen auf einen super Abend, als Abschluss des Geburtstagsjahres der Chorfamilie.

Die Kultband BAPunzo lässt nun schon im 10. Jahr die BAP-Ära vergangener Jahre aufleben.

BAPunzo ist nicht nur eine Hommage an Wolfgang Niedecken, den Sound-Architekten Heuser und seinen Nachfolger an der Gitarre, Helmut Krumminga. Intensiver Rock ´n Roll, melancholische Balladen, ausdrucksstarke und politische Texte mit Zeitgeist werden die Gäste begeistern. So nah wie möglich am Original, mit hohem Authenzitätsanspruch, wird ein 3-stündiges Programm geboten.

Titel aus den Alben der richtungsweisenden Zeit von BAP wie „vun drinne noh drusse“ , „ für usszeschnigge“ und „affjetaut“, um nur einige zu nennen, sind fester Bestandteil des Programms der 7 Musiker aus Köln.

Mit der Stimme des Kölners Peter Tippelt hat die Band einen Frontmann, die der Stimme von W.N. sehr nahe kommt und man hat nicht selten den Eindruck, BAP von damals live zu erleben.

Die Chorfamilie freut sich riesig, dass sie „BAPunzo“ für ein außergewöhnliches Event gewinnen konnte.

Natürlich gibt es „lecker Kölsch“ vom Fass und für die traditionelle „Currywurscht“ sorgt der Derwischer Ludger Görg.

Kartenvorverkaufsstellen:   Praxis Dr. Michels Dernbach, Friseursalon Schlemmer in Dernbach sowie telefonisch unter der Tel.Nr 01 72/ 81 80 743

Darüber hinaus haben Musikfreunde die Möglichkeit, am Samstag, den 25.Okt. 14 Karten am Vorverkaufsstand am Einkaufcenter Hüter zu erwerben.

Kommentare sind geschlossen.