Derwischer Wochenvorschau 45.KW

Nach den zwei vergangenen, eher ruhigen, Wochen kann ich euch heute mitteilen das diese Woche mal wieder viel in unserem Dernbach los sein wird.

Den Anfang macht die Chorfamilie Dernbach am Samstag den 09. November mit einem Konzert der besonderen Art. Präsentiert wird halbTrocken – A Capella vom Feinsten. Als Vorgruppe wird der CHORázon Dernbach das Publikum begeistern. Wer diesem erstklassigen musikalischen Angebot beiwohnen möchte, kann dies um 19.30Uhr in der Turnhalle Dernbach tun. Eintritt 10€

Weiter geht es am Sonntag den 10. November, dort wird zum einen von 10 – 17Uhr im Herz Jesu Krankenhaus Martins-Allerlei geboten. Verschiedene Marktstände stehen in der Eingangshalle des Krankenhauses und in der Kapelle findet ein Benefizkonzert des Landesmusikgymnasiums Montabaur statt.

Ab 17 Uhr findet dann in der Pfarrkirche die St. Martins Feier statt, ab 17.30Uhr stellt sich dann der St. Martins Zug in der Kirchstraße auf,der dann zum Silberstollen zieht um dort das Martinsfeuer abzubrennen.

Am Montag den 11. November geht das dann direkt weiter, wer schon um 11.11Uhr in einer der Karnevals Hochburgen zu Gast ist und gute Laune verbreitet sollte nicht um 19.11Uhr in Dernbach fehlen, wenn wieder das Rathaus gestürmt wird. Der DCV lädt ab 18.11 Uhr in die Klosterschänke zum Aufwärmen ein um dann mit allen Närinnen und Narren das Rathaus zu erstürmen. Diese Einladung richtet sich nicht nur an Mitglieder des DCV´s sondern an alle die Spaß am Karneval haben und mitfeiern möchten.

Im Anschluss daran lädt Enno alle zum Maskenball in die Klosterschänke ein, wer vorher schon durstig ist, die Klosterschänke ist ab 17 Uhr geöffnet.

Um heute auch nochmal ein Ende zu finden wünsche ich euch allen eine schöne Woche und viel Spass, in der Hoffung das man viele Gesichter aus Dernbach dieses Wochenende sieht
und wie immer noch die kleine Info am Ende, für die die es noch nicht Wissen, morgen wird Restmüll abgeholt 😉 !

Kommentare sind geschlossen.